Projekt zur Digitalisierung gestartet

Wir digitalisieren seit dem 5. Mai 2022 unsere betrieblichen Abläufe, um unseren Service und Leistungsfähigkeit weiter zu steigern.

Projekt zur Digitalisierung gestartet

Seit dem 5. Mai 2022 arbeiten wir an der Digitalisierung unserer innerbetrieblichen Abläufe. Im Rahmen dieses Projekts erfolgt bis zum Jahresende die Einführung eines ERP-Systems und der Aufbau eines durchgängig digitalen Zeiterfassungssystems. Dieses Projekt wird im Rahmen des Brandenburgischen Innovationsgutscheins (BIG) durch die Europäische Union finanziell unterstützt.